Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Abgängige 15-jährige aus Astheim ist wieder zurück

    Darmstadt (ots) - die 15-jährige Yasmin Skala, die seit dem 1. Dezember aus ihrem Elternhaus in Astheim abgängig war, kehrte in der Nacht vom 11./12.12. wieder nach Hause zurück. Sie war bei einer befreundeten Familie untergekommen, die erst jetzt von der Vermisstenanzeige Kenntnis erhalten hatte. Es wird gebeten, alle Fahndungsveröffentlichungen einzustellen.

Mit freundlichen Grüßen

Ulrich Holle, KHK und PvD

    BEZUG:

POL-GG: Abgängige 15-jährige

[11.12.2003 - 15:17 Uhr]

    Rüsselsheim - Trebur Seit dem 1. Dezember ist die 15-jährige Yasmin Skala aus Astheim abgängig. Das Mädchen hatte das Elternhaus mit dem Hinweis verlassen, dass sie einige Tage eine Auszeit zur Selbstfindung brauche. Die Mutter hatte am 2. Dezember noch telefoni-schen Kontakt mit ihr. Seither hat sie nichts mehr von ihr gehört. Sie hält sich vermut-lich im Raum Frankfurt und Wiesbaden auf. Yasmin ist 164 cm groß und schlank und wiegt 57 kg. Sie hat braune schulterlange Haare mit blonden Strähnen. Wer Hinweise auf ihren Aufenthalt geben kann, melde sich bitte beim Fachkommissariat K 10 in Rüsselsheim unter Telefon 06142 - 6960 oder jeder anderen Polizeidienststelle. Ein Bild ist angehängt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 3030
Email: ez.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: