Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Spielerschuhe und Bargeld gestohlen - Einbruch beim SV 98

Darmstadt (ots) - Darmstadt. Bargeld in bislang unbekannter Höhe, ein Paar neue und ein Paar gebrauchte Fußballschuhe eines Spielers sind die Beute unbekannter Täter, die am Samstag (29.11.03), in der Zeit zwischen 00.00 Uhr und 05.45 Uhr, in das Sportgelände des SV 98 Darmstadt einbrachen.

Die Unbekannten überstiegen an einer nicht bekannten Stelle den Zaun des Sportvereingeländes an der Nieder-Ramstädter-Straße. Unter der Tribüne drangen sie in einen Spielerraum ein, von dort aus gelangten sie auch in das Trainerbüro, einen Materialraum und den Geschäftsstellenbereich. Die Täter brachen mehrere Türen, Schränke und Schubladen auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Auch die Außentür des VIP-Raums wurde von ihnen aufgehebelt.

Einen Teil des Diebesguts, zwei von den Einbrechern entleerte Spardosen, wurden auf dem Gelände an einem Flutlichtmast zurückgelassen.

Sachdienliche Hinweise bitte an das 2. Polizeirevier, Tel. 06151/969 3710.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marcus Jungermann
Telefon: 06151-969-2412
Fax: 06151-969-2405
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: