Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Neues Tonsignal für Polizeistreifenwagen

Darmstadt (ots) - Nach einem Beschluss der Innenminister-Konferenz vom Juni 2002 hat Hessen als erstes Bundesland Polizeistreifenwagen mit einem optimierten Anhaltesignalgeber (besonderer Ton zum Anhalten von Fahrzeugen) ausgestattet. Darüber hinaus werden die neuen Streifenwagen zur besseren Kenntlichkeit mit selbstreflektierenden Leuchtstreifen, einer sogenannten Bauchbinde, ausgestattet.

Das Polizeipräsidium Südhessen hat bereits die ersten zwei dieser neu ausgerüsteten Fahrzeuge erhalten und Sie können sich selbst ein Bild machen. Wir möchten Sie daher sehr herzlich zum

                                  Pressetermin

          am Donnerstag, 13. November 2003, 11.00 Uhr,
    vor dem Haupteingang des Polizeipräsidiums Südhessen,

    Klappacher Straße 145, in 64285 Darmstadt, einladen.

Der Termin ist insbesondere für Bild- und Tonjournalisten geeignet.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: