Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Schaufenster eingeschlagen und Handy gestohlen - Einbruch in Handy-Laden in Roßdorf

Roßdorf (Landkreis Darmstadt-Dieburg)(ots). Am Mittwochabend (05.11.03) hat ein bislang unbekannter Täter ein Loch in die Schaufensterscheibe eines Handy- und Computer-Geschäfts in der Darmstädter Straße geschlagen.Nach ersten Feststellungen wurde ein Handy aus der Schaufensterauslage gestohlen. Gegen 22.10 Uhr war eine Zeugin durch einen lauten Schlag auf den Einbruch aufmerksam geworden. Sie konnte vor der Geschäft gerade noch einen maskierten Mann beobachten, der einen roten Gegenstand - vermutlich das Einbruchswerkzeug- in der Hand hielt. Der Täter flüchtete unmittelbar vom Tatort. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bislang erfolglos. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt. Der Flüchtige soll ca. 180 cm groß und schlank sein. Er war dunkel gekleidet. Sein Gesicht hielt er unter einer Maske verborgen.

Hinweise werden an die Polizeistation in Ober-Ramstadt unter der Telefonnummer 06154/63300 erbeten.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: