Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Toter auf der Marienhöhe - Todesursache: Sturz vom Dach

    Darmstadt (ots) - Staatsanwaltschaft - Polizei

    Darmstadt. Wie berichtet, wurde am Freitag, 31. Oktober 2003, gegen 07.00 Uhr, auf der Marienhöhe im Stadtteil Eberstadt, ein 23- jähriger Mann tot aufgefunden. Der junge Mann war ein ehemaliger Schüler des dortigen Seminars Marienhöhe und wohnte in Stadt Steinau an der Straße. Er hatte augenscheinlich schwere Schädelverletzungen und war von Zeugen am Vorabend im verwirrtem Zustand auf dem Gelände des Seminars gesehen worden.

    Nach dem vorläufigem Ergebnis der Obduktion und den gesicherten Spuren - auch auf dem Dach des angrenzenden Wohngebäudes - ist der Mann offensichtlich vom Dach gefallen. Ein Fremdverschulden schließen die Ermittler nach dem jetzigen Stand der Untersuchungen aus.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: jerofsky.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: