Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Achtung Einbrecher - Polizei startet Aktionsprogramm

Darmstadt (ots) - Darmstadt-Dieburg. Am Sonntag (26.10) stellen wir die Uhr um eine Stunde zurück. Die Dämmerung setzt früher ein und das zieht Ganoven an. Die Zahl der Einbrüche ist in der "dunklen Jahreszeit" - gerade in der Zeit zwischen 16 und 20 Uhr - besonders hoch. Die Langfinger machen sich im Schutz der früh hereinbrechenden Dunkelheit ans Werk. Sie nutzen die Zeit während die Bewohner noch arbeiten, einkaufen oder anderweitig unterwegs sind. Ob jemand zu Hause ist oder nicht, ist an den Lichtverhältnissen im Haus leicht auszumachen. Schützen Sie Ihr Eigentum! Mechanische Sicherungen an Türen und Fenstern sind zusätzliche Hindernisse für Einbrecher. Schließen Sie die Eingangstür beim Verlassen ab und lassen Sie keine leicht zugänglichen Fenster gekippt. Zeitschaltuhren an Lampen signalisieren Anwesenheit. Denken Sie nicht nur an sich, sondern seien Sie ein "Wachsamer Nachbar"! Achten Sie auf fremde Fahrzeuge oder verdächtige Personen und verständigen Sie im Zweifelsfall die Polizei! Auch Trickdiebe und Handtaschenräuber haben zu dieser Jahreszeit Hochkonjunktur. Das Weihnachtsgeschäft läuft an und im Gedränge der nach Geschenke Suchenden ist schnell eine Geldbörse entwendet. Die Einkäufer sind oft abgelenkt und unvorsichtig. Zudem tragen sie meist größere Geldmengen mit sich, was einen besonderen Anreiz schafft. Die Polizei rät: Nehmen Sie nicht mehr Geld mit, als Sie unbedingt brauchen und zeigen Sie niemandem, wie viel Sie dabei haben. Am sichersten ist Ihr Portmonee direkt am Körper aufgehoben, z.B. in einer Bauchtasche. Eine Handtasche tragen Sie am besten schräg vor dem Körper. Taschen mit Schlüssel oder gar Geldbeutel gehören auf keinen Fall in den Einkaufswagen. Achten Sie besonders im Gedränge auf Ihre Wertsachen - geben Sie Trickdieben keine Chance! Weitere Informationen rund um Ihre Sicherheit erhalten Sie - kostenfrei - bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Südhessen, Telefon 06151/969-4030. Die Polizei startet mit Beginn der dunklen Jahreszeit ein vielfältiges Aktionsprogramm rund um Ihre Sicherheit. Dazu gehören verstärkte Streifentätigkeit in Wohngebieten und Schwerpunktkontrollen in der Innenstadt. Außerdem wird es persönliche Beratungen und Handzettelaktionen in der Stadt geben. Wir wollen, dass Sie sicher leben! ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Merle Stegemann Telefon: 06151-969-2411 Fax: 06151-969-2405 Email: stegemann.ppsh@t-online.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: