Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Dieburg: Seeheim-Jugenheim. Mehrere Fahrzeuge in Seeheim-Jugenheim aufgebrochen

Darmstadt (ots) - Seeheim-Jugenheim. In bislang sieben bekannt gewordenen Fällen brachen unbekannte Täter in der Nacht auf Montag (20.10.03) Fahrzeuge in Seeheim-Jugenheim auf. Die Tatbegehungsweisen lassen vermuten, dass es sich in allen Fällen um dieselben Täter handelt.

Die Unbekannten öffneten die betroffenen Pkw und einen Lkw mittels Gewalteinwirkung auf ein Türschloss und gelangten auf diesem Weg in den Fahrzeuginnenraum. In sechs Fällen wurden zielgerichtet die Autoradios ausgebaut und entwendet. Aus einem Fahrzeug stahlen die Diebe eine Tasche, die im Fußraum auf der Beifahrerseite lag. Die Tatorte lagen in der Haydnstraße, Mozartstraße, in den Straßen Am Rödergraben, Im Güldenen Wingert, Kleiner Ring und in zwei Fällen Am Grundweg.

Weitere Geschädigte und Zeugen oder Personen, die sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 06157/95090 mit der Polizeistation Pfungstadt in Verbindung zu setzen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marcus Jungermann
Telefon: 06151-969-2412

Fax: 06151-969-2405
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: