Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Aufmerksame Jugendliche halten Einbrecher fest - Drei Taten geklärt

Darmstadt (ots) - Darmstadt. Ein Täter, dem es in den Abendstunden am Samstag (18.10.03) beim dritten Einbruchsversuch in derselben Straße in Eberstadt gelang, in einen Einkaufsmarkt einzudringen, konnte durch Zeugen festgehalten und der Polizei übergeben werden. Derselbe Täter wollte bereits am frühen Donnerstagmorgen (16.10.03) gegen 05.00 Uhr und in der Nacht auf Freitag (17.10.03) gegen 02.40 Uhr (wir berichteten) in ein anderes Geschäft in der Straße In der Kirchtanne einsteigen. Jugendliche Zeugen, die sich abends häufiger im Bereich des Tatorts treffen, hörten gegen 22.35 Uhr das Klirren von Glas aus Richtung des Marktes. Sie verständigten die Polizei und hielten den Täter bis zum Eintreffen einer Streife der Pfungstädter Station fest, nachdem dieser mit seiner Beute, 3 Päckchen Zigaretten und einer Flasche Sekt, den Markt durch eine eingeschlagene Scheibe wieder verlassen hatte. Zum Zerstören des Glases hatte er eine Langhantelstange verwendet, die er eigens zu diesem Zweck auf seine Diebestour mitgenommen hatte. In seiner Vernehmung gab der polizeibekannte Festgenommene auch die beiden vorangegangenen Einbruchsversuche in den Einkaufsmarkt in der Nachbarschaft zu. Die Wohnung des 29-jährigen Eberstädters wurde durchsucht, weiteres Diebesgut wurde bislang nicht gefunden. Gegen den Beschuldigten wurde ein Strafverfahren wegen versuchtem Einbruchdiebstahl und schwerem Diebstahl eingeleitet. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Marcus Jungermann Telefon: 06151-969-2412 Fax: 06151-969-2405 Email: Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: