Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Wohnungseinbruch - Zeugen sahen zwei tatverdächtige junge Frauen

Darmstadt (ots) - Am Dienstagmittag (14.10..03) haben Zeugen zwei verdächtige junge Frauen in Zusammenhang mit einem Wohnungseinbruch in einem Mehrfamilienhaus in der Nieder-Ramstädter-Straße beobachtet. Die Frauen stehen im Verdacht, in dem Haus eine Wohnungstür aufgehebelt und anschließend die Räume durchsucht zu haben. Aus der Wohnung wurden zwei Postsparbücher gestohlen. Die unbekannten Frauen wurden gegen 12.00 Uhr beim Verlassen des Hauses gesehen. Beide sollen ca. 17-22 Jahre alt sein. Eine Frau hatte eine schmale Figur, lange schwarze Haare und trug einen langen beigefarbenen Mantel. Die zweite Frau soll ca. 153 cm groß sein, hat ein schmales Gesicht, braune Augen und schwarze Haare.

Hinweise zu den beiden Frauen nimmt das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-3030 entgegen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: