Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Polizei sucht unbekannten Dieb- und Computerbetrüger - Schaden von 3.900 Euro nach Bürodiebstahl entstanden

Wer kennt diesen Mann?

    Darmstadt (ots) - Darmstadt./Frankfurt. Einen bislang noch unbekannten Dieb und Computerbetrüger sucht das Polizeipräsidium Südhessen. Der jugendlich wirkende Täter hatte am 2. September 2003 bei einem Bürodiebstahl in einer Firma in der Holzhofallee eine Geldbörse mit 400 Euro Bargeld entwendet. Dabei fielen ihm auch mehrere Bankkarten verschiedener Geldinstitute in die Hände. Dem Dieb gelang es die PIN- Codes der Karten zu entschlüsseln und in der Folgezeit insgesamt 3.500 Euro an Geldautomaten in Darmstadt und Frankfurt am Main abzuheben. In weiteren Fällen fünf Fällen blieb es beim Versuch. Bei den Geldabhebungen wurde der Mann von einer Überwachungskamera fotografiert. Die Polizei hofft nun mit der Veröffentlichung eines Bildes die Identität des Täters und seinen derzeitigen Aufenthaltsort klären zu können.

    Hinweise werden an das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-3030 erbeten.

    Hinweis für die Medienvertreter:

Das Bild können Sie in unserer Digitalen Pressemappe unter dem Link

http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969&dpmlist=bild

downloaden

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: derigs.ppsh@t-online.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: