Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Fahrradcodierung in Griesheim - Einladung für die Bevölkerung und die Presse -

    Darmstadt (ots) - Griesheim, Landkreis Darmstadt-Dieburg. Am

Freitag, 10. Oktober 2003, zwischen 12.00 und 17.00 Uhr,

    findet auf dem Parkplatz der Wagenhalle eine gemeinsame Veranstaltung der Stadt Griesheim, der Polizeistation Griesheim und der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Südhessen statt. Die Fahrradcodierung wird von Mitarbeitern der Bensheimer Werkstätten vorgenommen, die mit einem hochmodernen Nadelpräger arbeiten. Gegen einen Obolus von 5 Euro werden die Codierungen fachgerecht vorgenommen.

    In Griesheim wurden im vergangenen Jahr 73 Fahrräder gestohlen, lediglich 3 Fälle konnten aufgeklärt werden. Die Tatorte sind meist unverschlossene Höfe und die bekannten Fahrradabstellplätze an der Straßenbahn. Wie die Polizei festgestellt hat, sind die Sicherungsmaßnahmen der Eigentümer gegen Diebstahl nicht ausreichend und die wenigsten Fahrräder waren codiert. Das erschwer bei Kontrollen und beim Wiederauffinden die Zuordnung. Dies wird zum Anlass genommen, speziell für Griesheim zu einer Fahrradcodieraktion einzuladen. Beamte der Polizeistation und der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle stehen gern für Auskünfte vor Ort zur Verfügung.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: jerofsky.ppsh@t-online.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: