Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: PKW-Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben

    Darmstadt (ots) - Pfungstadt/Kreis Darmstadt-Dieburg

    Ein 25 Jahre alter Mann aus Darmstadt befuhr am Montag, 06.10.2003, gegen 17.00 Uhr, die Landesstraße (L3303) zwischen Griesheim und Pfungstadt. Zwischen dem sogenannten "Griesheimer Kreuz" und Pfungstadt geriet er nach Passieren der Autobahnbrücke über die A 67 auf den rechten Seitenstreifen, kam anschließend auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und prallte mit der Fahrertür gegen ein stählernes Brückengeländer links neben der Fahrbahn. Der Fahrer, der sich allein im Fahrzeug befunden hatte, wurde im Fahrzeug eingeklemmt und erlag nach seiner Bergung im Notarztwagen seinen Verletzungen. Der Verkehrsunfall wurde von Beamten der Polizeistation Pfungstadt aufgenommen; nach deren Erkenntnissen war kein anderer Verkehrs- teilnehmer an dem Unfall beteiligt. Der Mittelklassewagen an dem nach ersten Schätzungen ein Schaden von ca. 10.000 € entstand,wurde sichergestellt, ein Sachverständiger wurde zur Klärung des Unfallhergangs hinzugezogen. Die Straße musste bis 18.40 Uhr gesperrt werden. Die Feuerwehren von Griesheim und Pfungstadt waren zur Bergung des Verletzten eingesetzt worden.

Eventuelle Nachfragen sind an die Polizeistation Pfungstadt, Tel.: 06157 / 950 90

Hans-Günter Dolle, PHK und PvD

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 3030
Email: ez.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: