Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Dieburg Raubüberfall auf Einkaufsmarkt in Griesheim

    Darmstadt (ots) - Am Freitag, dem 19.09.03 drangen gg. 20.30 Uhr zwei maskierte Täter durch einen Hintereingang in einen Einkaufsmarktes in Griesheim ein. Sie überraschten drei noch anwesende Bedienstete u. bedrohten diese mit Schußwaffen. Einer der Täter blieb mit zwei der Angestellten zurück. Der zweite Täter dirigierte den Dritten mit der Waffe zu dem Kassenbüro. Dieses wurde aufgrund der Drohung von zwei weiteren Bediensteten geöffnet. Aus dem offen stehenden Tresor entnahm der Täter zwei Geldtaschen mit mehreren Tausend Euro u. eine unbekannte Menge Telefonkarten. Auch das Handy einer Bediensteten nahmen die Täter an sich. Beide Täter flüchteten zunächst zu Fuß in unbekannte Richtung. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben bisher ohne Erfolg. Beide Täter waren schwarz gekleidet, trugen schwarze Handschuhe u. waren mit schwarzen Strumpfhosen maskiert. Sachdienliche Hinweise werden von der Polizei unter der Telefonnr. 06151/9693030 entgegen genommen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon:06151 - 969 3030
Email:ez.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: