Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Bürodiebstahl im Amtsgebäude

Darmstadt (ots) - Darmstadt. Ein bislang unbekannter Täter entwendete am Mittwochmorgen (17.09.03) aus dem Büro eines Sachbearbeiters in einem Städtischen Amt in der Bessunger Straße mehrere persönliche Gegenstände. Der mutmaßliche Täter wurde gesehen, bevor der Diebstahl bemerkt wurde. Die zwei- bis dreiminütige Abwesenheit des Mitarbeiters ausnutzend, begab sich der Dieb kurz nach 08.15 Uhr in das Amtszimmer. Aus einer hinter dem Schreibtisch abgestellten Tasche entwendete der Täter das Portemonnaie des Geschädigten, ein Handy, mehrere Schlüssel und 25 Euro Bargeld. Beim Heraustreten aus dem Büro wurde eine Person gesehen, die als Täter in Frage kommen könnte. Es handelt sich um einen 40 bis 45 Jahre alten schlanken, ca. 1,70 Meter großen Mann mit dunkelbraunen, strähnigen Haaren. Er hat ein hageres, eingefallenes Gesicht. Der Unbekannte soll einen verklärten, eventuell alkoholisierten Eindruck gemacht und ein ungepflegtes Erscheinungsbild haben. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel. 06151/969 3710 an das 2. Polizeirevier erbeten. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Marcus Jungermann Telefon:06151-969-2412 Fax: 06151-969-2405 Email: Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: