Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Messerstecherei in Pfunstadt

Darmstadt (ots) - Am Morgen des 14.09.03 kam es gegen 05.40 Uhr in Pfungstadt zu Streitigkeiten in dessen Verlauf einer der Kontrahenten ein Messer zog und seinem Gegenüber in den Bauch stieß. Die beiden Männer aus Pfungstadt, 24 (Geschädigter) und 22 (Täter) Jahre alt, waren schon zuvor in einem Bistro in Streit geraten, welchen sie dann auf der Straße fortsetzten. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus verbracht und bereits operiert, Lebensgefahr besteht nicht. Der Täter war zwar zunächst vom Tatort geflüchtet, stellte sich aber kurze Zeit später bei der Polizei in Pfungstadt. Alkoholgenuß spielt in diesem Fall auch eine Rolle. Die Tatwaffe wurde vom Täter weggeworfen und konnte bislang nicht aufgefunden werden. Der Täter wurde nach seiner polizeilichen Vernehmung wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen dauern an. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Polizeiführer vom Dienst (PvD) Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Telefon:06151 - 969 3030 Email:ez.ppsh@t-online.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: