Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zwölf Autos in Weiterstadt aufgebrochen

Darmstadt (ots) - Weiterstadt. Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch in Weiterstadt ein Dutzend Fahrzeuge aufgebrochen und Autoradios gestohlen. Bisher nahmen die Beamten des 3. Polizeireviers zwölf Strafanzeigen auf, schließt aber nicht aus, dass mögliche weitere Geschädigte ihren Schaden noch nicht bemerkt haben. Die Täter bevorzugten offenbar die Marke VW. Sie hebelten das Türschloss auf oder schlugen eine der Seitenscheiben ein. Die Tatorte liegen in der Liebfrauenstraße, im Brunnen-, Fichten- und Eschenweg und Am Krötenberg. Die Höhe des Gesamtschadens kann noch nicht entgültig beziffert werden. Hinweise werden an die Polizei, Telefon (06151) 969 3810, erbeten. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Karl Kärchner Telefon:06151-969-2410 Fax: 06151-969-2405 Email:kaerchner.ppsh@t-online.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: