Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Geschäftseinbruch - Münzgeld entwendet

Darmstadt (ots) - Rund 50 Euro Münzgeld aus einer Geldkassette hat ein bislang unbekannter Einbrecher am Montagmorgen (25.08.03) gegen 01.45 Uhr aus der Ladenkasse eines Spielwarengeschäfts in der Kirchstraße entwendet. Der Täter hatte eine Scheibe aus der Eingangstür entfernt und war dann in den Verkaufsraum eingestiegen. Hier suchte er offenbar zielgerichtet nach Geld. Dieses fand er in einer Geldkassette und verließ unmittelbar wieder den Verkaufsraum. Eine Fahndung der wenige Minuten später eintreffenden Polizei verlief bislang erfolglos. Sachdienliche Hinweise werden an das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/9693030 erbeten. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Ferdinand Derigs Telefon:06151-969 2401 Fax: 06151-969 2405 Email:derigs.ppsh@t-online.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: