Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Neunjähriger Junge beraubt
Ein Päckchen Zigaretten erbeutet

    Darmstadt (ots) - Weiterstadt. Ein neunjähriger Junge ist am Donnerstagabend in dem Weiterstädter Ortsteil Schneppenhausen von bisher unbekannten Tätern angegriffen und beraubt worden. Die Beute: ein Päckchen Big Box Marlboro. Als das Kind gegen 21.00 Uhr die Zigaretten im Auftrag seiner Eltern an einem Automaten in der Neuestraße gezogen hatte, fuhr ein Pkw an den Jungen heran. Einer der Täter sprach den Geschädigten an, er solle ihm die Zigaretten geben. Als sich der Neunjährige weigerte, riss ihm der Unbekannte die Packung aus der Hand. Der Pkw fuhr anschließend in Richtung Schulstraße davon. In dem Fahrzeug waren drei Personen. Über die Unbekannten gibt es nur eine vage Beschreibung. Einer soll groß und schlank sein. Er hat kurze Haare. Die Beifahrerin soll lange blonde Haare haben. Hinweise werden an das 3. Polizeirevier, Telefon (06151) 969 3810, erbeten.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon:06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email:kaerchner.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: