Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Polizei klärt Einbrüche in Dieburger Goetheschule
Neun junge Tatverdächtige ermittelt
Beute sichergestellt

    Darmstadt (ots) - Dieburg. Neun junge Leute im Alter von 16 bis 19 Jahren aus Dieburg und der näheren Umgebung stehen im Verdacht, in den vergangenen Wochen in wechselseitiger Beteiligung dreimal in die Goetheschule in Dieburg eingebrochen zu sein. Die Dieburger Ermittlungsgruppe kam den Beschuldigten auf die Schliche, als ein Zeuge am vergangenen Freitag ein gestohlenes Mountainbike an einer Tankstelle entdeckte und die Polizei alarmierte. Die Beamten nahmen einen 18-Jährigen vorläufig fest. Danach folgte eine Wohnungsdurchsuchung bei einem 15- Jährigen, bei dem fast die gesamte Beute sichergestellt werden konnte.

    Nach den bisherigen Ermittlungen hatten die Beteiligten einen Schlüssel genutzt, den einer der Tatverdächtigen Anfang Juli bei einer Schulabschlussfeier gefunden haben will. Damit kamen sie in die Hausmeisterwerkstatt und den Computerraum. Bei ihren Beutezeugen zwischen dem 11.7.2003 und Anfang August nahmen sie mit, was sie in die Finger bekamen: einen Computer, ein externes Laufwerk, einen Scanner, einen Spanngurt, zwei Packungen Disketten, eine Schleifmaschine, ein Switch-Gerät, ein "Rocky-Poster, eine Kabellampe, eine Espressomaschine, fünf Zollstöcke drei Mousepads, ein Mainboard, ein Edding-Stift, einen Drucker, ein Paar Turnschuhe, eine 10-Watt-Glühbirne sowie ein Mountainbike - alles zum eigenen Gebrauch. Die Beschuldigten sind Schulabgänger, Ehemalige, auch aktuelle Schüler der Goetheschule. Sie werden sich in Strafverfahren zu verantworten haben.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon:06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email:kaerchner.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: