Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Großbrand einer Scheune mit Stallungen zw. Klein Umstadt u. Raibach Landkreis Darmstadt-Dieburg

    Darmstadt (ots) - Am 09.08.03 ging gg. 03.45 Uhr bei der pst. Dieburg die Meldung ein, dass es zw. Klein-Umstadt u. Raibach brennen würde. Vor Ort wurde festgestellt, dass bei einem Aussiedlerhof eine Scheune voll in Flammen stand. Der Brand wurde von den Besitzern zuerst bemerkt. In den Stallungen waren Pferde untergestellt von denen 13 durch den Besitzer gerettet werden konnte. 10 Tiere verendeten in ihren Boxen. Die Scheune konnte von der anrückenden Feuerwehren nicht mehr gerettet werden. Ein Übergreifen der Flammen auf das Haupthaus wurde verhindert. Gg. 06.45 Uhr hatten die Einsatzkräfte den Brand unter Kontrolle. Laut Angaben der eingesetzten FFW entstandt ein Gesamtschaden von ca. 300.000,--€.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon:06151 - 969 3030
Email:ez.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: