Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Festnahmen nach Fahrraddiebstahl
Geschädigter erkennt sein gestohlenes Mountain-Bike wieder

    Darmstadt (ots) - Polizei hat am Freitagabend zwei junge Darmstädter (15 und 16 JDie ahre alt) vorläufig festgenommen, die im Verdacht stehen, ein 1000- Euro teures Mountain-Bike Mitte Juli im Finkenweg gestohlen zu haben. Kurz vor 20.00 Uhr teilte der Geschädigte der Polizei mit, dass er sein gestohlenes Fahrrad auf dem Parkplatz eines großen Einkaufsmarktes gesehen habe. Es sei dort ordnungsgemäß verschlossen. Der Markt schließe in wenigen Minuten. Beamte des 2. Polizeireviers observierten kurze Zeit das Rad. Die beiden Jugendlichen tauchten r auf, um mit dem Rad wegzufahren. Die vorläufige Festnahme war dann Routine. Nach Identitätsfeststellung wurden die Jugendlichen, die bisher noch nicht mit dem Gesetz in Konflikt geraten waren, wieder entlassen. Sie werden sich möglicherweise in einem Strafverfahren zu verantworten haben. Die Ermittlungen und Vernehmungen sind noch nicht abgeschlossen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon:06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email:kaerchner.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: