Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbruch durch das Fenster während Geschädigter daneben schlief

Darmstadt (ots) - Groß-Umstadt. Obwohl er praktisch neben dem Fenster schlief, durch das unbekannte Einbrecher in der Nach zum Samstag einstiegen, hat der Geschädigte von all dem nichts mitbekommen. Zwischen 01.30 und 09.30 Uhr drangen die Täter in eine Gaststätte in der Marie-Curie- Straße ein. Mit einem Stein warfen sie eine Fensterscheibe ein, kamen so in den Speisenraum und von dort an die Theke. Sie durchwühlten nichts, zogen eine Schublade auf, stahlen 31,80 Euro und verschwanden mit ihrer Beute. Hinweise an die Polizeistation Dieburg, Telefon (06071) 96560. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Karl Kärchner Telefon:06151-969-2410 Fax: 06151-969-2405 Email:kaerchner.ppsh@t-online.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: