Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Dieburg: Gaststätteneinbrüche

Darmstadt (ots) - Einbruch in Konditorei-Café Babenhausen. Bislang unbekannte Täter drangen am Donnerstag, dem 31. Juli 2003, gegen 01.45 Uhr, in eine Konditorei in der Fahrstraße ein und entwendeten die Registrierkasse mit Wechselgeld aus dem Geschäftsraum. Ein Zeuge hatte vier Männer beim Aufbrechen der Eingangstür beobachtet. Die Tätergruppe konnte unerkannt flüchten, eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Einbruch in Sportverein-Gaststätte Groß-Zimmern. In der Nacht auf Mittwoch (30.07.03) brachen Unbekannte in eine Vereinsgaststätte in der Darmstädter Straße ein. Nachdem die Täter über die Küche in das Lokal eingedrungen waren, nahmen sie aus dem Bereich der Theke eine Gürteltasche, in der sich EC-Karten, ein Handy und persönliche Dokumente befanden, mit. Sachdienliche Hinweise zu beiden Fällen bitte an die Polizeistation Dieburg, Tel. 06071/9656-0. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Marcus Jungermann Telefon:06151-969-2412 Fax: 06151-969-2405 Email: Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: