Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raubüberfall auf Lebensmittelmarkt

    Darmstadt (ots) - Eppertshausen, Landkreis Darmstadt-Dieburg. Am Mittwoch, 30. Juli 2003, gegen 07.30 Uhr, hat ein bisher unbekannter Täter einen Lebensmittelmarkt in der Urberacher Straße überfallen. Er lauerte zwei Personen - eine Bedienstete und ein Verkaufsfahrer - beim Betreten des Marktes auf und drängte sie in das Gebäude. Dort erzwang er unter Vorhalt einer Pistole die Herausgabe von ca. 2.500 Euro Bargeld. Danach sperrte er die Beiden in einem Kühlraum ein und flüchtete zu Fuß in Richtung Autobahn. Weitere Fluchtmittel unbekannt.

    Personenbeschreibung: Mann, 20-25 Jahre alt, 165-175 cm groß, schlank, buschige Augenbrauen, trug hellgrauen Blouson, schwarze Jeans, dunkle Turnschuhe mit seitlichen weißen Streifen, auf den Fersen der Turnschuhe stand in weißen Buchstaben "Tn", schwarze Motorradhaube, schwarze Pistole, schwarzen Rucksack und sprach deutsch mit hessischem Dialekt.

    Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen - auch mit dem Einsatz des Polizeihubschraubers - sind noch im Gange.

    Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen, Tel. 06151/969 3030.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon:06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email:jerofsky.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: