Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Versuchter Handtaschenraub in Darmstadt, Opfer gesucht!

Darmstadt (ots) - Am Freitag den 25.07.03, gg. 16.30 Uhr versuchte eine Frau einer Passantin die Handtasche zu entreissen, so berichtete ein Zeuge gegenüber der Polizei. Durch heftige Gegenwehr der Pasasantin gelang es das Vorhaben der Täterin zu vereiteln. Die sofort herbeigeeilten Beamten konnten aber weder die Geschädigte noch die Täterin am Tatort antreffen. Abgespielt hat sich der Vorfall in der Darmstädter Innenstadt im Bereich Rheinstraße Ecke Grafenstraße. Die Täterin wird wie folgt beschrieben: Ca. 160 cm groß, dunkle lange Haare, dicke Figur, blasses Gesicht, grau-schwarze Bekleidung.´ Zum ungefähren Alter der Täterin liegen der Polizei keine Angaben vor. Die Polizei bittet dringend darum, daß sich das Opfer umgehend mit der Polizei Darmstadt in Verbindung setzt. Weitere Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben werden ebenfalls gebeten sich zu melden. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Polizeiführer vom Dienst (PvD) Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Telefon:06151 - 969 3030 Email:ez.ppsh@t-online.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: