Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bewaffneter Raubüberüberfall auf Griesheimer Sparkassenfiliale

Darmstadt (ots) - Griesheim. Bei einem bewaffneten Raubüberfall auf die Sparkassenfiliale in Griesheim (Landkreis Darmstadt-Dieburg) haben am Donnerstag zwei bisher unbekannte Männer Bargeld in noch unbekannter Höhe erbeutet. Die maskierten Männer betraten gegen 09.20 Uhr das Gebäude, bedrohten Angestellte und Kunden mit Schusswaffen und forderten die Herausgabe des Geldes. Mit ihrer Beute, die sie in einer weißen Plastiktüte verstauten, flüchteten die Täter zu Fuß durch eine Grünanlage. Die beiden Männer sind ca. 25 Jahre alt, 1,75 Meter groß und schlank. Ein Täter trug eine hellbeige Hose, weiße Turnschuhe mit einem Streifen. Er hatte dunkle, kurze Haare. Der Zweite war mit einer dunklen Hose bekleidet. Beide Männer trugen Perücken, wobei ein Täter seine bei der Tat verlor. Hinweise werden an die Polizei, Telefon (06151) 969 3030, erbeten. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Karl Kärchner Telefon:06151-969-2410 Fax: 06151-969-2405 Email:kaerchner.ppsh@t-online.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: