Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbruch in Doppelhaushälfte

Seeheim-Jugenheim (ots). Bei einem Einbruch in einer Doppelhaushälfte Im Weingarten im Ortsteil Malchen hat ein bislang unbekannter Täter am Montag (21.07.03) ca. 1.500 Euro Bargeld entwendet. In der Zeit zwischen 13.00 und 19.30 Uhr war der Einbrecher über ein ebenerdiges Fenster, dessen Rollladen er zuvor hochgedrückt hatte, in das Haus eingedrungen. Hier durchsuchte er mehrere Schränke und Schubladen. Dabei fiel ihm eine Geldbörse mit dem Bargeld in die Hände.

Zeugen, denen am Montagnachmittag oder am frühen Abend eine verdächtige Person oder ein Fahrzeug Im Weingarten aufgefallen ist, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Pfung-stadt unter der Telefonnummer 06157/95090 in Verbindung zu setzen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon:06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email:derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: