Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Autokran stürzt auf Wohnhaus

Darmstadt (ots) - Pfungstadt. Am Mittwoch, 16. Juli 2003, gegen 07.00 Uhr, stürzte der Ausleger eines Autokranes in der Borngasse auf ein Einfamilienhaus. Dabei wurden der 47-jährige Kranfahrer und ein 24-jähriger Hausbewohner leicht verletzt. Mit dem Autokran sollten in der Pfungstädter Malzfabrik Reparaturarbeiten vorgenommen werden. Beim Ausfahren des Auslegers kam es zu dem Unfall. An dem Wohnhaus entstand erheblicher Schaden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 300.000 Euro geschätzt. Die Freiwillige Feuerwehr Pfungstadt und mehrere Rettungsdienste waren im Einsatz. Die Polizei und das Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik haben Ermittlungen nach der Unfallursache aufgenommen. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Heiner Jerofsky Telefon:06151-969-2400 Fax: 06151-969-2405 Email:jerofsky.ppsh@t-online.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: