Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbrüche - Mehrere tausend Euro Schaden

Darmstadt (ots) - Bislang noch unbekannte Täter sind am Dienstag (14.07.03) in eine türkische Gaststätte in der Heidelberger Straße und in eine Bar der Kranichsteiner Straße eingedrungen. Die Tatzeiten der beiden Einbrüche liegen nach 01.15 Uhr. Die Einbrecher hatten jeweils eine Tür aufgehebelt. In der Gaststätte entwendeten sie aus einem Spielautomaten ca. 1.000 Euro Münzgeld. Aus der Bar an der Ecke Wenckstraße nahmen sie gleich einen ganzen Würfeltresor und die darin befindlichen ca. 1.800 Euro Bargeld mit. Auch mehrere Kellnerportemonnaies und eine Stahlkassette wurden gestohlen. Zum Abtransport des Tresors müssen die Täter ein Fahrzeug benutzt haben. Drei Geldkassetten mit ca. 100 Euro Bargeld, zwei Drucker, einen Personalcomputer und ein Laptop wurden in der Zeit zwischen Samstag (12.07.03) und Montagmorgen (14.07.03) bei einem Einbruch in einem Firmenbüro in der Holzhofallee gestohlen. Der Wert der entwendeten Büroausstattung wird mit ca. 3.800 Euro beziffert. Ob zwischen den drei Einbrüchen ein Tatzusammenhang besteht ist nicht bekannt. Hinweise, die zur Aufklärung der Straftaten führen könnten, erbittet das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969- 3030 entgegen. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Ferdinand Derigs Telefon:06151-969 2401 Fax: 06151-969 2405 Email:derigs.ppsh@t-online.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: