Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Trickdieb im Juweliergeschäft

    Darmstadt (ots) - Darmstadt. Am Mittwoch, 9. Juli 2003, gegen 13.00 Uhr, erschien ein bislang unbekannter seriös wirkender Mann in einem Juweliergeschäft in der Darmstädter Innenstadt. Er suchte angeblich ein Geschenk und ließ sich von einer Goldschmiedin mehrere Damenringe zeigen. Nach der Vorlage mehrerer Ringe, fiel zunächst sine Wahl auf einen Ring im Wert von ca. 10.000 Euro. Offensichtlich als die Angestellte einen Moment außer Sichtweite war, stahl der Mann einen anderen Damenring (Krieger Diamantring 1,2 ct.) aus dem Kollektionskasten, ebenfalls im Wert von ca. 10.000 Euro und verließ kurze Zeit das Geschäft. Personenbeschreibung: Deutscher, gepflegte Erscheinung, ca. 30-35 Jahre alt, 180 bis 185 cm groß, schlank, dunkles Haar, schmales Gesicht, trug dunklen Anzug und Halbschuhe.

    Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen, Tel. 06151/969 3030.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon:06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email:jerofsky.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: