Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Unbekannter bestiehlt Frauen in Supermärkten
Wer kenn den Mann?

Unbekannter bestiehlt Kunden in Supermärkten

    Darmstadt (ots) - Pfungstadt. Die Polizei fahndet nach einem etwa 25 bis 30 Jahre alten Mann (Phantombild), der verdächtigt wird, am 26.6.2003 in einem Einkaufsmarkt in der Eberstädter Straße einer 59-jährigen Frau die Handtasche gestohlen zu haben. Einen Tag später kam es in Seeheim-Jugenheim zu zwei gleichgelagerten Fällen. Die Geschädigten gaben unabhängig voneinander eine sehr ähnliche Täterbeschreibung und Vorgehensweise ab. Insofern ist nicht auszuschließen, dass der Unbekannte in Einkaufsmärkte weiterhin sein Unwesen treibt. In Pfungstadt hatte er eine 59-jährige Kundin angesprochen und damit von ihren Wertsachen abgelenkt. Nachdem sich der Mann entfernt hatte, stellte sie den Verlust ihrer Geldbörse fest. Neben Ausweispapieren kamen auch 48,- Euro abhanden. Der Täter ist ca. 1,69 Meter groß, hatte zur Tatzeit ein gebräuntes Gesicht und schwarze Haare, Oberlippenbart und ist schlank. Es soll sich nach Angaben der Zeugen um einen Südländer handeln.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon:06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email:kaerchner.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: