Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: 50-jähriger Mann beraubt - Drei Täter flüchteten auf einem Motorrad - ca. 8.000 Euro Schaden - Tasche ohne Bargeld auf der Herrngartenmauer aufgefunden

Darmstadt (ots) - Ein 50-jähriger Mann ist am Donnerstagmorgen (03.07.03) in Nähe der Fußgängerampel Eli-sabethen-/Neckarstraße von drei bisher unbekannten Tätern beraubt worden. Der Geschädigte war gegen 09.45 Uhr auf dem westlichen Gehweg der Neckarstraße in Richtung der Fußgängerampel unterwegs. Plötzlich wurde der Mann, der zuvor zwei Banken aufgesucht hatte, von einer männlichen Person von hinten umgerissen. Dem Räuber gelang es, seinem Opfer eine Leinentasche zu entreißen und sprang unmittelbar auf ein Motorrad. Dieses wartete bereits mit zwei weitere Personen. Das Fahrzeug, eine Off-Road-Maschine, fuhr mit den drei Personen in Richtung Rheinstraße davon. Es soll sich um ein dunkelfarbiges, eventuell dunkelblaues Kraftrad mit weißer Verkleidung und einem weiß abgesetzten Tank handeln. Das Kennzeichen war vermutlich mit einer Folie abgedeckt. Der Fahrer trug einen Helm und rote Oberbekleidung. Bei dem Haupttäter soll es sich um einen Südländer mit nackenlangen Haaren, ca. 170 cm groß, und normaler Figur handeln. Das Alter des Mannes wird auf ca. 17-20 Jahre geschätzt. Er soll mit einem grauen, übergroßen T-Shirt bekleidet gewesen sein. Die Leinentasche wurde später auf der Herrngartenmauer in der Frankfurter Straße ohne das Bargeld aufgefunden. Die von der Polizei sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang ohne Erfolg.

Hinweise zu Fluchtfahrzeug und Tätern erbittet das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-3030.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon:06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email:derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: