Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbruch durch offenes Fenster

    Darmstadt (ots) - Ohne Beute hat am frühen Montag morgen ein etwa 20- bis 30-jähriger Einbrecher eine Wohnung in der Hölgestraße verlassen, nachdem er gegen 04.25 Uhr dort durch das geöffnete Fenster eingestiegen war. Die Geschädigte bemerkte den Unbekannten, der daraufhin durch das geöffnete Fenster floh. Die Frau alarmierte sofort das zweite Polizeirevier. Eine sofortige Fahndung verlief erfolglos. Der Einbrecher ist ca. 1,75 Meter groß, hat eine "Body-Builder-Figur", dunkelbraune, kurze Haare. Auffällig sind seine hohen Wangenknochen. Es könnte sich eventuell um einen Osteuropäer handeln. Zur Tatzeit war der Mann mit einem dunkelblauen Shirt und Jens bekeidet. Hinweise werden an die Polizei, Telefon (06151) 969 3030, erbeten

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon:06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email:kaerchner.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: