Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Sexualtaten in Otzberg aufgeklärt

    Darmstadt (ots) - Am Freitag, 6. Juni 2003, trat in Otzberg ein unbekannter Exhibitionist auf. Er hatte sich gegenüber einem 16-jährigem Mädchen in der Nähe des alten Rathauses entblößt. Ein Tatverdacht richtete sich gegen einen 16-jährigen Jugendlichen aus Otzberg. In seiner gestrigen Vernehmung vor der Kriminalpolizei räumt der junge Mann nicht nur die ihm vorgeworfenen exhibitionistischen Handlungen, sondern auch einen sexuellen Missbrauch an einem 10-jährigen Mädchen am 5. Februar diesen Jahres auf dem Vorplatz der Otzbergschule ein. Er hatte sich damals ebenfalls entblößt, das Mädchen angesprochen und dabei versucht das Mädchen am Arm festzuhalten. Der bisher noch nicht in Erscheinung getretene Jugendliche wurde nach Vernehmung, erkennungsdienstlicher Behandlung nach Hause entlassen. Er muss mit einem Strafverfahren wegen sexuellen Missbrauch und Beleidigung auf sexueller Basis rechnen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon:06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email:jerofsky.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: