Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einladung für die Bürger und die Presse zum "Tag der offenen Tür" bei der Polizeistation Pfungstadt

    Darmstadt (ots) - Pfungstadt. Am Samstag, 21. Juni 2003, von 09.00 bis 17.00 Uhr, veranstaltet die Polizeistation Pfungstadt, auf ihrem Gelände Grüner Weg 10, 64319 Pfungstadt, einen Tag der offenen Tür. Alle Bürgerinnen, Bürger und Medienvertreter sind herzlich eingeladen.

    Folgendes wird geboten: · Landung des Polizeihubschraubers 12.00 und 15.00 Uhr, · Polizeipferde der Reiterstaffel des Polizeipräsidiums Südhessen werden 10.30 bis 14.00 Uhr beschlagen, · Polizeihundevorführungen um 11.00 und 14.00 Uhr, · Polizeiliches Einsatztraining aus dem Programm für dezentrale integrierte Fortbildung um 11.30 und 14.30 Uhr, · Vorstellung neuer Streifenwagen der Polizei Pfungstadt, · Beratung zur Sicherung von Haus und Wohnung durch Fachleute der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle, · Beratungen zur Verkehrssicherheit unter Mitwirkung der Verkehrswacht, · Informationen zur Rauschgiftkriminalität durch Fachleute der Polizei, · Einstellungsberater der Polizei informieren über das Berufsbild und die Einstellungsbedingungen, · der bekannte Zeichner und Cartoonist Hans Peter Murmann zeichnet für die Besucher seine berühmten Schafsgeschichten im Rahmen der Kampagne "Gewalt-Sehen-Helfen" (siehe auch www.gewalt- sehen-helfen.de und www.diborsch.de), · auf einem Verkehrparcours zeigt die Jugendverkehrsschule Pfungstadt verkehrsgerechtes Verhalten für Kinder, · der Verein Bürger und Polizei e.V. informiert, · die Landesverkehrswacht Hessen e.V. führt Reaktions- und Konzentrationstests durch und zeigt mit Gurtschlittenvorführungen die Bedeutung des Anschnallens, · eine Hüpfburg steht für die Kleinen zur Verfügung und · Kinder können sich auf einem Polizeimotorrad fotografieren lassen sowie einen persönlichen Fingerabdruckpass erhalten. Auf dem Festgelände spielt die Polizeiband "Soko Sound" und für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt. Die Erlöse der Veranstaltung kommen der Sozialstation und dem kommunalen Arbeitskreis Prävention der Stadt Pfungstadt zugute.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon:06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email:jerofsky.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: