Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einladung für Freitag, 13.06.2003, an Darmstadts Bürger und alle Medienvertreter

    Darmstadt (ots) - Einladung an Darmstadts Bürger und alle Medienvertreter zur Vorstellung der ersten mobilen Kripo-Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Südhessen, durch den Polizeipräsidenten Rudolf Kilb,am Freitag, 13. Juni 2002, 11.00 Uhr, auf dem Luisenplatz in 64293 Darmstadt.

    Das Polizeipräsidium Südhessen stellt damit erstmals einen Beraterbus der Öffentlichkeit vor, der ab sofort im gesamten Dienstbereich eingesetzt werden kann. Der über 15 Jahre alte Mercedes-Bus wurde in eigener Regie unter Mithilfe von Fachfirmen um- und ausgebaut. Ausstellungsstücke darin sind eine einbruchhemmende Tür und ein Fenster mit einbruchhemmenden Eigenschaften, sowie verschiedene mechanische Sicherungsbeispiele und umfangreiches Anschauungsmaterial zum vorbeugenden Schutz vor Straftaten.

    Damit haben die Beamten der Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen die Möglichkeit, direkt die betroffenen Bürger in den Städten, Stadtteilen und Gemeinden des Dienstbereiches vor Ort zu erreichen und ihnen wertvolle Tips zur Sicherung ihres Eigentums zu geben. Dieser kostenlose Service der Polizei wird nach Vorankündigung insbesondere dort geboten, wo sich örtliche Kriminalitätsschwerpunkte zeigen aber auch bei Ausstellungen, Messen, Gewerbeschauen und Nachbarschaftsaktionen.

Anlage:    -1- Lichtbild des Beraterbusses

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon:06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email:jerofsky.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: