Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: "Mopsi" in Nieder-Ramstädter Sparkassenfiliale dingfest gemacht

    Darmstadt (ots) - Mühltal. Es kommt eher selten vor, dass Passanten bei einem Polizeieinsatz applaudieren, zumal dann, wenn jemand gefangen wird. Das war aber in der Nacht zum Mittwoch in einer Nieder-Ramstädter Sparkassenfiliale geschehen. Vorausgegangen war der Hilferuf einer Zeugin, die gegen 22.30 Uhr der Polizeistation Ober-Ramstadt von einem unbekannten Eindringling in den Vorraum berichtete. Sie ergänzte, dass sie diesen eingesperrt habe - nunmehr aber polizeiliche Unterstützung benötige. Ein großer Wellensittich - in den Farben blau-weiß - war es, der sich offenbar nolens volens dorthin verflogen hatte. Ausgestattet mit einem geräumigen Karton erschien postwendend die Funkstreife. Einem Beamten gelang es, unter dem Beifall von Passanten, die sich mittlerweile zu dem Schauspiel eingefunden hatten, das Tier einzufangen. Den Vogel, dessen Herkunft bislang noch nicht identifiziert werden konnte, die Nacht über in diesen Karton zu belassen, schien unangemessen. Also gesellten sich Folgeermittlungen hinzu, um ausfindig zu machen, bei welcher Dienststelle zufällig ein adäquater Fund-Vogelkäfig vorhanden sein könnte. Fündig wurden die Beamten bei ihren Kollegen des 2. Polizeireviers. Also verbrachte der Wellensittich den Rest der Nacht hinter geräumigen Gittern. Es blieb nicht aus, dass der Vogel von der Nachtschicht einen Namen erhielt. Es brauchte offenbar kein langen Überlegungen, ihn aufgrund seiner Körperfülle "Mopsi" zu taufen. Am Mittwochvormittag wurde der Vogel in das Nieder- Ramstädter Tierheim und der Käfig zum 2. Polizeirevier gebracht. Der Wellensichtich, dessen Geschlecht nicht verifiziert werden konnte, ist dem Vernehmen nach wohlauf und wartet nun auf seine Besitzerin oder seinen Besitzer.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon:06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email:kaerchner.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: