Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Dieburg: Autoaufbrüche in Ober-Beerbach

Darmstadt (ots) - Ober-Beerbach. Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht auf Donnerstag (22.) in Ober-Beerbach mehrere Fahrzeuge aufgebrochen. Sie erbeuteten dabei unter anderem Autoradios, CD´s, ein Handy und eine Lederjacke. Neben weiteren Straßen, lagen die Tatorte in der Neutscher Straße, im Albert-Einstein-Ring und in den Straßen Im Mühlfeld und In der Grube. Die Täter gingen mit Brachialgewalt vor. Sie brachen Türen auf und schlugen Scheiben ein. Der Gesamtschaden steht noch nicht fest. Insgesamt 12 Pkw-Aufbrüche wurden bisher bei der Polizeistation Pfungstadt angezeigt. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, die in der Nacht auf Donnerstag im Bereich in oder um Ober-Beerbach verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben, sich mit der Polizeistation Pfungstadt, Tel. 06157/950916 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marcus Jungermann
Telefon:06151-969-2412
Fax: 06151-969-2405
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: