Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Geldbörse abgenommen
79-Jähriger auf dem Nachhauseweg überfallen

    Darmstadt (ots) - Dieburg. Ein 79-jähriger Dieburger ist in der Nacht zum Mittwoch, gegen 01.25 Uhr, beim Nachhausweg aus einer Gaststätte in der Groß- Umstädter-Straße von einer Unbekannten überfallen und beraubt worden. Nach Darstellung des Geschädigten habe plötzlich der Täter von hinten seine Augen zugehalten. Gleichzeitig sei er mit festem Griff zu Boden gerückt worden. Danach wurden seine Taschen durchsucht und eine Geldbörse mit 450,- Euro sowie persönliche Papiere erbeutet. Er habe nur einen Täter bemerkt, kann jedoch keine Beschreibung abgeben. Der 79-Jährige blieb unverletzt. Hinweise werden an die Polizeistation Dieburg erbeten, Telefon (06071) 96560.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon:06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email:kaerchner.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: