Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Unbekannte schlagen mit Hockeyschlägern 21-Jährigen nieder
Motiv unklar

    Darmstadt (ots) - Pfungstadt. Drei unbekannte Männer haben in der Nacht zum Montag einen 21-Jährigen aus Pfungstadt überfallen und massiv auf ihn eingeschlagen. Sie benutzen dabei Hockeyschläger. Der Mann wurde mit erheblichen Kopfverletzungen und Schürfwunden in ein Krankenhaus gebracht. Der Geschädigte war kurz vor Mitternacht zu Fuß in der Ludwig- Clemenz-Straße unterwegs, als die Unbekannten ihr Opfer anfielen. Ein Motiv ist bislang nicht erkennbar. Die Täter hatten dem 21- Jährigen nichts abgenommen. Eine Beschreibung der Männer konnte der Verletzte nicht abgeben. Anwohner hatten zwar zur Tatzeit Lärm wahrgenommen, aber keine weiteren Beobachtungen gemacht. Hinweise werden an die Polizeistation Pfungstadt erbeten, Telefon (06157) 95090.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon:06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email:kaerchner.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: