Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Festnahmen - Polizei stellt bei zwei jungen Männern Heroin sicher

    Darmstadt (ots) - Beamte des Polizeipräsidiums Südhessen haben am Dienstag (29.04.03) zwei junge Männer unter dem Verdacht des Handels mit Heroin festgenommen. Bei einer Kontrolle auf einem Parkplatz Im Tiefen See hatten die Beamten bei den 27 bzw. 22 Jahre alten türkischen Staatsangehörigen je 100 g Heroinzubereitung gefunden. Das Betäubungsmittel war verkaufsfertig in Plomben portioniert. Beide bereits wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz in Erscheinung getretenen Personen wurden in das Polizeigewahrsam eingeliefert. Gegen den 22-Jährigen, bei dem auch ein Messer sichergestellt wurde, besteht darüber hinaus ein Abschiebehaftbefehl. Beide sollen heute dem Haftrichter vorgeführt werden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon:06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email:derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: