Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Amtseinführung des neuen Leiters der Polizeidirektion Darmstadt- Dieburg

Polizeidirektor Helmut Biegi

Darmstadt/Landkreis Darmstadt Dieburg (ots). Am Dienstag, 29. April 2003, wurde im Landratsamt Darmstadt-Dieburg der neue Leiter der Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg, bestehend aus den ehemaligen Polizeidirektionen Darmstadt und Darmstadt- Dieburg,

                        Polizeidirektor Helmut Biegi (50)

von Polizeipräsident Rudolf Kilb in sein Amt eingeführt. Bei der kleinen Feierstunde waren der Oberbürgermeister der Wissenschafts- stadt Darmstadt Peter Benz, der Landrat des Landkreises Darmstadt-Dieburg Alfred Jakoubek, Bürgermeister und Beigeordnete der Städte und Gemeinden des Landkreises Darmstadt-Dieburg, die Polizeipfarrer der beiden christlichen Kirchen Herr Straßburger und Herr Steinhaus, Leitende Mitarbeiter des Polizeipräsidiums Südhessen und Personalratsvertreter anwesend.

Polizeidirektor Biegi ist seit 1969 im Polizeidienst und war nach seiner Ausbildung beim 1. und 2. Polizeirevier in Darmstadt tätig. Von 1985 bis 1992 war er verantwortlich für verkehrspolizeiliche Angelegenheiten in Darmstadt und im Landkreis Darmstadt-Dieburg. 1992 absolvierte er das Studium für den höheren Polizeidienst in Münster und war danach bis 1997 Leiter des Führungsstabes der III. Hessischen Bereitschaftspolizeiabteilung (HBPA) in Mühlheim. Danach wechselte er als Dozent zur Verwaltungsfachhochschule in Wiesbaden und war gleichzeitig von 1998 bis 2002 Abteilungsleiter des Studienortes Mühlheim. Seit dem Dezember 2002 war er Leiter des Abteilungsstabes im Polizeipräsidium Südhessen. Er ist verheiratet, wohnt in Reinheim, hat zwei erwachsene Kinder und ist 1. Vorsitzender des KSG Georgenhausen. In seiner knapp bemessenen Freizeit joggt er gerne.

Zusatz für die Medien: Ein Bild von Polizeidirektor Biegi finden Sie zum downloaden im Internet unter dem Link:

http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969&dpmlist=bild

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon:06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email:derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: