Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Handtaschendiebstahl in Seeheim, Landkreis Darmstadt-Dieburg

    Darmstadt (ots) - 12.46 Uhr - Handtasche entwendet - 83-jährige Frau geschädigt!

    Am 25.04.2003, gegen 12.40 Uhr wurde einer 83-jährigen Frau in Seeheim, vor dem Rathaus / Sparkasse die Handtasche entwendet. Die ältere Dame hatte an der oben angegebenen Stelle ihr Behindertenfahrrad vor einer Parkbank abgestellt und sich auf der Parkbank ausgeruht. Ihre Handtasche hatte sie neben sich gestellt. Für kurze Zeit hatten sich zwei männliche Jugendliche neben sie gesetzt. Als die Rentnerin dann weiter gehen wollte, bemerkte sie, dass ihre Handtasche samt EC-Karte, Sparbuch, Bargeld, HEAG-Karte und Personalausweis verschwunden war. Sie wurde vermutlich von den zwei Jugendlichen entwendet. Wenig später konnte die Handtasche ausgeräumt im Seeheimer Friedhof aufgefunden werden. Bei den Tätern handelt es sich um zwei männliche, jugendliche Personen. Die Polizei bittet Zeugen dieses Vorfalles, sich mit der Polizei in Pfungstadt, Telefon 06157 / 95090 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon:06151 - 969 3030
Email:ez.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: