Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Tresorwürfel bei Tageswohnungseinbruch gestohlen - Polizeistation Dieburg bittet um Hinweise

Münster (Landkreis Darmstadt-Dieburg)(ots). Unbekannte Täter haben am Mittwoch (24.04.03) bei einem Einbruch in einem Mehrfamilienhaus in der Mozartstraße einen Tresorwürfel entwendet. Die Täter drangen nach bisherigen Erkenntnissen in der Zeit zwischen 07.25 Uhr und 11.30 Uhr in die im ersten Obergeschoss gelegene Wohnung ein. Eine Nachbarin glaubt, gegen 09.00 Uhr Geräusche im Haus wahrgenommen zu haben. Aus der Wohnung stahlen sie einen Tresorwürfel mit Schmuck und Bargeld und ein Laptop. Die Höhe des Schadens dürfte mehrere tausend Euro betragen. Die Beute wurde offenbar mit einem tatorteigenen rosafarbenem Bettlaken über den Balkon und von dort weiter über eine Außentreppe auf der Rückseite des Gebäudes abtransportiert. Die Polizei hofft, insbesondere aufgrund der Tatzeit, auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Personen, die im genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen im Bereich der Mozartstraße gemacht haben, werden daher gebeten, sich mit der Polizeistation In Dieburg unter der Telfonnummer 06071/96560 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon:06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email:derigs.ppsh@t-online.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: