Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: In Damentoilette eingeschlichen
35-Jähriger festgenommen

    Darmstadt (ots) - Die Polizei hat in der Nacht zum Freitag einen 35 Jahre alten Mann aus Langen festgenommen, dem es offenbar Befriedigung verschafft, sich in Damentoiletten aufzuhalten und dort die Frauen über Wände zu beobachten. Der Mann, der bereits in 69 ähnlich gelagerten Fällen auffällig war, tauchte diesmal in der Damentoilette einer Gaststätte in der Kasinostraße. Ihm gelang es zunächst, sich unbemerkt einzuschleichen. Offenbar trieb er dort zwei Stunden sein Unwesen. Einer 23-jährigen Darmstädterin fiel der Mann kurz nach 01.00 Uhr auf. Die Geschädigte informierte die Polizei. Die Beamten nahmen den Mann fest. Die Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon:06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email:kaerchner.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: