Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Vermisster Dreizehnjähriger mit 26-jährigem Bekannten unterwegs?

Darmstadt (ots) - Seit dem 2.4.2003 wird der 13-jährige Sascha Keil aus Darmstadt vermisst. Er ist vermutlich in Begleitung eines Bekannten, einem 26 Jahre alten Mannes aus Remchingen. Die Fahndung nach dem Mann und dem Pkw, einem Mitsubishi Lancer mit dem amtlichen Kennzeichen PF-T 4764, verlief bislang erfolglos. Bereits Ende März war der 26- Jährige für wenige Tage mit dem Dreizehnjährigen unterwegs. Der Junge folgte dem Sechsundzwanzigjährigen freiwillig, wobei die Hintergründe der Polizei bislang nur schemenhaft bekannt sind. Der Dreizehnjährige verließ am 2.4.2003, gegen 07.00 Uhr die elterliche Wohnung in der Rodgaustraße, um in die Schule zu gehen. Dort kam er jedoch nicht an. Es besteht daher die starke Vermutung, dass sich beide getroffen haben und wieder erneut gemeinsam unterwegs sind. Der Junge und der junge Mann kennen sich vom Fußballspielen. Der 26-Jährige war als Jugend-Fußballtrainer tätig, soll aber vor zwei Wochen fristlos von seinem Verein entlassen worden sein. Gegen ihn besteht der Verdacht, mehrere Unterschlagungen begangen zu haben. Die Ermittlungen hierzu dauern allerdings noch an. Der Dreizehnjährige ist 1,60 Meter groß und schlank. Er hat kurze, braune Haare. Er trug weinrote Turnschuhe und eine hellblaue Jacke. Eine weitergehende Beschreibung ist der Polizei nicht bekannt. Hinweise werden an die Polizei, Telefon (06151) 969 3030, erbeten. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Karl Kärchner Telefon:06151-969-2410 Fax: 06151-969-2405 Email:kaerchner.ppsh@t-online.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: