Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raubüberfall auf Sparkasse in Erhausen
Drei Täter erbeuten 2.000 Euro
Tatfahrzeug am Egelsbacher Flughafen aufgefunden

    Darmstadt (ots) - Erzhausen. Bei einem bewaffneten Raubüberfall auf die Erzhäuser Sparkassenfiliale (Landkreis Darmstadt-Dieburg) in der Bahnstraße haben am Dienstagnachmittag drei bislang unbekannte Männer rund 2.000 Euro erbeutet.

    Gegen 14.40 Uhr betraten zwei der drei Täter den Schalterraum. Sie bedrohten die Angestellten und Kunden mit silberfarbenen Pistolen, ließen sich das Geld aushändigen und steckten es in eine Stofftasche. Anschließend flüchteten die Unbekannten in einem roten Fiat mit Offenbacher Kennzeichen. In diesem Pkw hatte der dritte Täter vor der Sparkasse gewartet. Das Tatfahrzeug wurde in der Nacht zum 29.3.2003 im Landkreis Offenbach gestohlen. Bei der Fahndung wurde eine halbe Stunde nach dem Überfall der Pkw am Egelsbacher Flugplatz verlassen aufgefunden.

    Über die Täter gibt es derzeit nur eine vage Beschreibung. Sie sind 1,70 bis 1,75 Meter groß. Der eine war mit einem grünen Parka und schwarzen Wollmütze, der andere mit einer hellen Hose und Trainingsjacke bekleidet. Der dritte Täter, der in dem Auto wartete, ist ca. 25 Jahre und hat ein schmales Gesicht. Hinweise werden an die Polizei, Telefon (06151) 969 3030 erbeten.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon:06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email:kaerchner.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: