Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Junge Leute nach Sachbeschädigungen festgenommen

    Darmstadt (ots) - BABENHAUSEN. Die Polizei in Dieburg hat am frühen Montagmorgen drei junge Leute im Alter von 17 und 22 Jahren aus Babenhausen und Nieder- Roden vorläufig festgenommen. Sie stehen im Verdacht, für eine Reihe von Sachbeschädigungen im Bereich des Stadthallenparkplatzes in Babenhausen verantwortlich zu sein. Die Höhe des Sachschadens steht derzeit noch nicht fest.

    Gegen 04.30 Uhr hatten Zeugen der Polizeistation Dieburg mitgeteilt, dass zwei junge Männer und eine junge Frau die Baustelle auf dem Parkplatz demolieren und Verkehrszeichen aus der Verankerung reißen würden. Die Fahndung brachte Minuten später Erfolg. Aufgrund einer guten Personenbeschreibung wurde das Trio unweit des Tatortes von den Beamten gesichtet und festgenommen. Die Beschuldigten haben sich bislang nicht konkret zu ihrem Motiv geäußert. Inzwischen sind sie wieder auf freien Fuß, werden sich allerdings in einem Strafverfahren zu verantworten haben.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon:06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email:kaerchner.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: