Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Wohnhausbrand

    Darmstadt (ots) - Ober-Ramstadt. Am Freitag, 28. März, 2003, gegen 11.00 Uhr, kam es in der Darmstädter Straße zu einem Brand in einem eingeschossigen Nebengebäude. Die Bewohner, ein Ehepaar, konnten unverletzt das Gebäude verlassen. Die Freiwillige Feuerwehr Ober-Ramstadt hatte das Feuer schnell unter Kontrolle.

    Nach ersten Feststellungen brannte es in den Wohnräumen im ersten Obergeschoss. Die Brandursache ist bislang unbekannt. Eine vorsätzliche Brandstiftung kann jedoch ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei sind noch im Gange. Der Sachschaden wird auf ca. 20.00 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon:06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email:jerofsky.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: