Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Fahrzeuglack rundherum zerkratzt - 4.000 Euro Schaden

    Darmstadt (ots) - Rund 4.000 Euro Schaden hat ein unbekannter Täter in der Nacht zum Donnerstag (26./27.03.03) an einem Pkw verursacht. Das Fahrzeug war zwischen 18.00 und 07.15 Uhr im Gehaborner Weg zum Parken abgestellt. Als der Besitzer am Morgen zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er rundherum bis auf das Fahrzeugblech reichende Kratzspuren im Lack fest. Ein Motiv für die Sachbeschädigung ist nicht bekannt.

    Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/9693030 entgegen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon:06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email:derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: